CBD Dosierung

In diesem Leitfaden für Anfänger wird Schritt für Schritt erklärt und gezeigt, wie verschiedene CBD Produkte richtig verwendet und dosiert werden.


Springen Sie direkt zum Thema:


Anwendung und Dosierung von CBD Produkten
Wie viel CBD bei bestimmten Problemen?
Häufig gestellte Fragen
WAS GIBT ES BEI DER ANWENDUNG VON CBD ÖL ZU BEACHTEN?

Schritt-für-Schritt Anleitung

Sublinguale Anwendung

Einnahme
CBD Öl

Diese Methode ist besonders weit verbreitet. Die Aufnahme von Cannabidiol über die Mundschleimhaut mittels CBD Öl ist einfach und effektiv (mehr über CBD Öl).

Schritt 1: Schütteln

Schütteln Sie die geschlossene Flasche kurz, damit sich CBD Extrakt und Trägeröl gleichmäßig mischen.

Schritt 2: Tropfen

Nutzen Sie die Pipette, um die gewünschte Menge an Tropfen unter Ihre Zunge zu geben.

Schritt 3: Warten

Geben Sie Ihrer Mundschleimhaut 1-2 Minuten Zeit, um das CBD aus dem Öl zu absorbieren.

Schritt 4: Schlucken

Schlucken Sie anschließend das Öl herunter.

TIPP:

Reinigen Sie den Schraubverschluss nach Verwendung mit einem Küchentuch, um eine ölige Flasche oder Flecken zu vermeiden (zur Anleitung).

Dosierung CBD Öl

Wochenplan für Anfänger: Wie viele Tropfen CBD Öl 5% sollen Sie pro Tag einnehmen?

Wenn Sie zum ersten Mal CBD Öl probieren, dann starten Sie in der ersten Woche mit einem Tropfen 5%igen CBD Öl pro Tag, unabhängig von Ihrem Körpergewicht. Wenn Sie das Öl gut vertragen, dann können Sie schrittweise jede Woche die tägliche Tropfenanzahl erhöhen. Halten Sie sich dabei an die Tabelle. Je nach Körpergewicht kann der wöchentliche Anstieg in der Dosierung schneller erfolgen. Sollten Sie mehr als 5 Tropfen pro Tag einnehmen, können Sie die Einnahme über den Tag verteilen (Beispiel: Morgens 3 und Abends 3). Im Ratgeber CBD für Anfänger finden Sie weitere Informationen.

BEISPIEL:

Sie wiegen 82kg, das heißt, die Spalte mit 80kg kommt Ihrem Gewicht am nächsten. Ihr Wochenplan befindet sich fortan in dieser Spalte. Bei "Woche 1" steht 1 x 5%, was bedeutet, dass Sie in der ganzen ersten Woche pro Tag nur einen Tropfen 5% Öl pro Tag einnehmen. Dabei ist es nicht so wichtig, zu welcher Tageszeit dies geschieht. In der nächsten Woche erhöhen Sie die tägliche Dosierung auf 3 Tropfen 5% CBD Öl pro Tag. Diese können Sie über den Tag verteilen, oder auf einmal nehmen. Wenn Sie sich mit der Wirkung wohl fühlen, dann bleiben Sie künftig bei dieser Dosierung. Ansonsten erhöhen Sie wochenweise weiter, wie im Plan beschrieben, bis die Dosis für Sie passend ist.

ACHTUNG:

Dieser Plan ist eine Hilfestellung, um die perfekte Dosierung für Ihre persönlichen Bedürfnisse zu finden. Sollten Sie eine Dosierung gefunden haben, mit der Sie sich wohl fühlen, brauchen Sie diese nicht weiter zu erhöhen.

GEEIGNET FÜR:

Innere Unruhe, Stress, leichte Schlafprobleme, Allgemeine Gesundheit & Prävention

KG Woche 1 Woche 2 Woche 3 Woche 4
40 1 x 5% 2 x 5% 3 x 5% 4 x 5%
50 1 x 5% 2 x 5% 3 x 5% 5 x 5%
60 1 x 5% 2 x 5% 4 x 5% 6 x 5%
70 1 x 5% 3 x 5% 5 x 5% 7 x 5%
80 1 x 5% 3 x 5% 5 x 5% 8 x 5%
90 1 x 5% 4 x 5% 6 x 5% 9 x 5%
100 1 x 5% 4 x 5% 7 x 5% 9 x 5%

Wochenplan für Fortgeschrittene: Wie viele Tropfen CBD Öl 15% bzw 20% sollen Sie pro Tag einnehmen?

Sie wissen bereits, dass Sie CBD Öl gut vertragen und haben schon erste positive Erfahrungen gesammelt? Oder Sie haben das Gefühl, die 5%igen CBD Tropfen reichen für Sie nicht aus? Dann können Sie es mit einer höheren Konzentration versuchen, wie z.B. CBD Öl mit 15% oder 20% Gehalt. Finden Sie in der untenstehenden Tabelle die Reihe mit dem Körpergewicht, das Ihrem am nächsten kommt. Dann folgen Sie der wöchentlichen Dosierungsanleitung, bis Sie die optimale Menge erreicht haben.

TIPP:

Wenn Sie dem Plan folgen, müssen Sie nicht unbedingt sowohl ein 15% Öl als auch ein 20% Öl nutzen. Sie können die Tropfenanzahl mit dem Faktor 0,75 bzw 1,33 umrechnen.

GEEIGNET FÜR:

Angst, Schlafstörungen, Übelkeit, Migräne

KG Woche 1 Woche 2 Woche 3 Woche 4
40 8 x 5% 4 x 15% 5 x 15% 7 x 15%
50 3 x 15% 4 x 15% 7 x 15% 9 x 15%
60 4 x 15% 5 x 15% 8 x 15% 8 x 20%
70 5 x 15% 6 x 15% 9 x 15% 9 x 20%
80 5 x 15% 7 x 15% 8 x 20% 11 x 20%
90 6 x 15% 8 x 15% 9 x 20% 12 x 20%
100 7 x 15% 9 x 15% 10 x 20% 13 x 20%
WAS GIBT ES BEI DER ANWENDUNG VON CBD LIQUID ZU BEACHTEN?

Wie Sie E-Liquid mit CBD dosieren und nutzen

Aufnahme über die Lunge

Anwendung
CBD Liquid

Dadurch, dass der Wirkstoff vaporisiert wird, kann er über die Lunge schneller aufgenommen werden als bei den anderen Methoden. Die Anwendung ist sehr einfach. Dennoch sind E-Zigaretten nicht für jeden geeignet.

Schritt 1: Schütteln

Ein paar Sekunden schütteln sorgt für ein gleichmäßig konzentriertes CBD Liquid.

Schritt 2: Befüllen

Befüllen Sie Ihre E-Zigarette anstatt mit herkömmlichen Liquid mit CBD Liquid. Sie können auch mischen.

Schritt 3: Vapen

Ziehen Sie wie gewohnt und halten Sie den Dampf für bis zu 5 Sekunden, bevor Sie ausatmen.

Lagern Sie das CBD Liquid an einem kühlen, trockenen Ort ohne direkte Sonneneinstrahlung.

Dosierung CBD Liquid

Welche Stärke wird für ein CBD Liquid empfohlen?

Wir empfehlen Liquid mit einem CBD Gehalt von 3% bis 5%. Die Dosierung ist beim Vapen sehr genau möglich, da ein einzelner Zug im Gegensatz zu einem Tropfen CBD Öl relativ wenig Cannabidiol enthält. Ob Sie also 3% oder 5% nutzen, macht keinen großen Unterschied, solange sie die Anzahl der Züge anpassen.

Wie viele mg CBD Liquid 5% sollten Sie pro Tag vapen?

Bei CBD Liquid gelangt das Cannabidiol schneller ins Blut, jedoch verfliegt der Effekt auch schneller wieder. Dies wirkt sich auch auf die Dosierung aus. Allgemein wird empfohlen, CBD Liquid ganz nach Bedarf zu verwenden. Wenn Ihnen CBD gut durch stressige Situationen hilft, können Sie nach Bedarf zur E-Zigarette greifen. Dennoch greift derselbe Grundsatz, wie beim CBD Öl. Wenn Sie Anfänger sind, dann nehmen Sie sich Zeit, Ihren Körper daran zu gewöhnen. Achten Sie auch besonders auf körperliche Reaktionen, die auf eine Unverträglichkeit schließen lassen könnten.

DOSIERUNGSRECHNUNG:

1ml CBD Liquid 5% enthält 50mg CBD und reicht für 100-200 Züge. Pro Zug nehmen Sie also 0,25-0,5 mg CBD zu sich. 4 Züge sind das Äquivalent zu einem Tropfen CBD Öl 5%. Nehmen Sie in den ersten Tagen der Gewöhnungsphase also nicht mehr als vier Züge 5%iges CBD Liquid zu sich. Anschließend nutzen Sie es je nach Bedarf.

GEEIGNET FÜR:

Stress, Migräneattacken, Angstschübe, Krämpfe und akute Beschwerden

WIE WIRD CBD PASTE VERWENDET?

Leitfaden zur richtigen Einnahme von CBD Paste

Aufnahme über das Zahnfleisch

Einnahme
CBD Paste

Der Einsatz von Paste ist eher etwas für fortgeschrittene CBD Nutzer. CBD Pasten sind besonders hochkonzentriert und der Applikator ermöglicht eine präzisere Dosierung.

Schritt 1: Drehen

Drehen Sie den Schraubapplikator zur Hälfte (um 180 Grad), um 0,1ml Paste zu entnehmen. Das entspricht bei der 50%igen Paste 50mg CBD. Eine vollständige Umdrehung ergibt 0,2ml, also 100mg CBD.

Schritt 2: Auftragen

Geben Sie die Paste mit dem Finger auf Ihr Zahnfleisch.

Schritt 3: Warten

Warten Sie 1-2 Minuten, bis der Großteil des Cannabidiols eingezogen ist.

Schritt 4: Schlucken

Schlucken Sie anschließend den Rest der Paste herunter.

Dosierung CBD Paste

Wochenplan für Fortgeschrittene mit hohem CBD-Bedarf: Wie viel Milligramm CBD sollen Sie pro Tag nehmen?

CBD Paste ist vor allem für Menschen, die einen sehr hohen Bedarf an CBD haben. Sie ist besonders hoch konzentriert und kann einen CBD Gehalt von 50% erreichen. Das macht es schwer, die richtige Dosierung für Anfänger zu treffen. Sollten Sie also noch keine Erfahrung mit Cannabidiol gesammelt haben, fangen Sie lieber mit einem CBD Öl an. Wenn Sie jedoch glauben, dass Sie eine tägliche Menge CBD über 100mg pro Tag benötigen, eignet sich eine Paste.

GEEIGNET FÜR:

Starke chronische Schmerzen und Entzündungen

WOFÜR NIMMT MAN CBD KRISTALLE?

So nutzen Sie Kristalle richtig

Vielseitige Verwendung

Anwendung
CBD Kristalle

Bei CBD Kristallen handelt es sich um pures kristallines Cannabidiol. Es kann auf die verschiedensten Arten eingesetzt werden. Sie können die Kristalle pur oder aufgelöst in Getränken verwenden.

Do It Yourself - CBD Produkte

CBD-Kristalle können auch Produkten beigemischt werden. So lässt sich aus einer Tagescreme durch Anreichern mit CBD-Kristallen eine CBD Creme machen. Auch eigene CBD Liquids oder CBD Öle können so hergestellt werden. Um CBD Öl selbst herzustellen, mischen Sie einfach die gewünschte Menge CBD Kristalle mit einem Speiseöl (z.B. Hanfsamenöl).

0% THC

Dieses reine CBD Produkt ist absolut frei von THC. Auch für Allergiker, die auf bestimmte Komponenten in CBD Öl reagieren, eignet sich die Verwendung von Kristallen.

Dosierung CBD Kristalle

Wie viel mg CBD Kristalle sollen Sie pro Tag einnehmen?

Kristalle sind ein ganz besonderes CBD Produkt, da es sich um ein Isolat, also fast pures Cannabidiol handelt. Einerseits erleichtert es die Dosierung - Schließlich entspricht die Menge an Milligramm CBD, die man pro Tag einnehmen möchte, der Menge an Milligramm CBD Kristallen. Andererseits ist die Dosierung einer so hochkonzentrierten Substanz nicht ganz einfach und man sollte im Umgang vorsichtig sein. Sollten Sie vorhaben, die CBD Kristalle in eine Creme zu mischen, halten sie sich an diese Formel: Eine Gesichtscreme sollte pro 100ml maximal 200mg CBD enthalten. CBD Kristalle enthalten keine anderen Cannabinoide wie CBG, CBN oder THC und bieten somit keinen Entourage Effekt (wie etwa Vollspektrum CBD Öl).

HINWEIS:

Die Dosierung der Kristalle ist nicht ganz einfach. Nutzen Sie am besten eine genaue Waage die das Gewicht in Milligramm angibt.

GEEIGNET FÜR:

Herstellung eigener CBD Produkte durch Mischen

SOFTGEL EINNAHME

Wie viele CBD Kapseln pro Tag?

Aufnahme über den Magen

Einnahme
CBD Kapseln

Die Anwendung von Kapseln dürfte den meisten Menschen geläufig sein. Schlucken sie eine Kapsel gefolgt von etwas Wasser - fertig! Besonders beliebt sind Kapseln als geschmacksneutrale Alternative zu Öl oder aufgrund der unkomplizierten Dosierung.

ACHTUNG:

Nur Kapseln bzw. Softgels mit einer liposomalen Wirkformel ermöglichen eine effiziente Aufnahme über den Magen. Sollte das Cannabidiol nicht von Liposomen geschützt und durch die Magenschleimhaut transportiert werden, wird ein Teil des CBD ungenutzt wieder ausgeschieden.

Dosierung CBD Kapseln

Starten Sie mit einer Kapsel pro Tag (6,4 mg CBD) und erhöhen Sie schrittweise auf bis zu drei täglich. Bei Bedarf nutzen Sie die stärkeren Kapseln mit 16 mg CBD pro Stück.

Anwendung von CBD Kapseln

CBD Dosierung bei bestimmten Problemen

Mehr über die Wirkung von Cannabidiol in unserem Ratgeber "CBD Wirkung".

Wie viel CBD zum Schlafen?

Probleme mit dem Ein- und Durchschlafen sind lediglich Symptome, die verschiedene Ursachen haben können. Die Ursachen reichen von Stress und nächtlichem Grübeln bishin zu schweren psychischen und körperlichen Erkrankungen. Es gibt also weder die einzig richtige CBD Dosierung für Schlafen, noch ist eine Verbesserung sicher. Aus Erfahrungen lässt sich ableiten, dass eine niedrige Startdosierung (z.B. 2-5 mg CBD pro Tag) zusammen mit einer schrittweisen Erhöhung am besten wirkt. Gerade bei Schlafbeschwerden bietet sich an, CBD etwa 1 Stunde vor dem Schlafengehen einzunehmen.

Wie viel CBD bei Angst?

CBD bindet an den CB1-Rezeptor im Gehirn, der wiederum auf die Steuerung u.a. von Angst, Schmerzen und Übelkeit wirkt. Die Prozesse sind sehr komplex und eine perfekte Dosierung bei Angst gibt es daher nicht. Mit der oben beschriebenen Step-Up-Methode kann man über die Zeit jedoch herausfinden, womit man sich am wohlsten fühlt.

Wie viel CBD bei Depressionen?

Für CBD bei Depressionen existiert keine einheitliche Dosierungsempfehlung, da jeder sehr individuell auf die Einnahme reagiert. Bitte achten Sie darauf, dass bei einer gleichzeitigen Einnahme von CBD und Antidepressiva Wechselwirkungen nicht ausgeschlossen werden können. Fragen Sie also in jedem Fall vorher Ihren Arzt. Machen Sie sich ebenfalls bewusst, dass durch die Einnahme von CBD Depressionen nicht verschwinden. Es Bedarf in jedem Fall einer zusätzlichen Therapie.

Wie viel CBD bei Schmerzen?

Auch bei Schmerzen handelt es sich nur um ein Zeichen des Körpers, dass etwas nicht stimmt. Die Auslöser sind vielfältig und auch das Ausmaß der Schmerzen reicht von störend bis kaum aushaltbar. Chronische Schmerzen treten zudem immer wieder auf, teils in Kombination mit Entzündungen. In diesem Fall kann es sinnvoll sein, mit einem höher dosierten CBD Produkt zu starten und anschließend schrittweise anzupassen (siehe CBD Öl Dosierung für Fortgeschrittene).

Numerische Rating-Skala

Auf dieser eindimensionalen Skala wird die empfundene Intensität der Schmerzen von 0 (keine Schmerzen) bis 10 (stärkste Schmerzen) abgebildet. Menschen, die unter chronischen Entzündungen leiden, können Ihren NRS-Wert selber oft gut einschätzen und Ihren Tag darauf abstimmen. Wenn es um die CBD Dosierung geht, reicht bei leichten Schmerzen (1-3) oft schon ein 5%iges CBD Öl. Bis Wert 6 raten wir zu einer Konzentration von 15%-20% bei angemessener täglicher Dosis. Darüber hinaus kann es Sinn machen, ein hochprozentiges Produkt ab 30% CBD Gehalt zu nutzen.

NRS 1-3 3-6 7+
Prozent 5%-10% 15%-20% 30%+

Mehr Informationen bei welchen Beschwerden CBD hilft, finden Sie in unserem Blog Artikel zu dem Thema "Wogegen hilft CBD?"

Befragung für Statista

Wie oft nehmen Sie Produkte mit CBD Öl ein?

Im Erhebungszeitraum zwischen dem 5. und dem 15. April 2019 hat eine von Statista publizierte Umfrage in den USA untersucht, wie oft die Befragten CBD Öl oder CBD Öl-haltige Produkte nutzen. 1.269 Befragte im Alter von über 18 Jahren haben in einer Panel-Umfrage geantwortet.

65 Prozent der Befragten gaben an, nie CBD Öl eingenommen zu haben. Weitere 8 Prozent wollten keine Angabe über den Konsum von CBD Öl machen. Übrig bleiben 343 Befragte, die Angaben darum gemacht haben, wie oft sie CBD Öl nehmen.

Interessant ist, dass der Großteil dieser Gruppe (30%) CBD Öl nur sehr selten und unregelmäßig einnehmen, weniger als einmal pro Monat. Den zweitgrößten Anteil haben dagegen schon die täglichen CBD Nutzer mit 22%.

Fazit:

Die Mehrheit der CBD Nutzer nimmt jede Woche CBD Öl ein (insgesamt 52%). Innerhalb dieser Gruppe erfolgt die Einnahme am häufigsten täglich; innerhalb der sporadischen Nutzer erfolgt sie hingegen seltener als einmal pro Monat.


Statista CBD Studie über Häufigkeit der Anwendung von CBD Öl
Quelle: https://www.statista.com/statistics/1010684/cbd-oil-consumption-rate-us/
FAQ

Fragen und Antworten

Dadurch, dass die CBD Dosierung von Öl, Kapseln, Liquid uvm. sehr individuell ist, gibt es viele Fragen zu dem Thema. Manche Fragen lassen sich nicht generell beantworten, andere jedoch schon. Wir haben die häufigsten Fragen gesammelt.

Lesen Sie hier mehr über CBD (Cannabidiol)