Welche Probiotika helfen bei Durchfall? Ein Leitfaden

Aktualisiert:
Welche Probiotika helfen bei Durchfall? Ein Leitfaden

Eine gute Gesundheit beginnt oft mit einer gut funktionierenden Verdauung, und dabei spielen Probiotika eine wichtige Rolle. Insbesondere bei Durchfallerkrankungen können Probiotika helfen, das Gleichgewicht der Darmflora zu verbessern und Beschwerden zu lindern. In diesem Artikel werden wir die wichtigen Fragen rund um das Thema "Welche Probiotika bei Durchfall" beantworten.

Welche Probiotika sind wirksam bei Durchfall?

Probiotische Bakterienstämme können einen signifikanten Unterschied bei der Behandlung von Durchfall machen. In verschiedenen Studien war besonders der Stamm Bifidobacterium longum B536 effektiv gegen die Bakterienstämme E. coli und Clostridium difficile, die häufig Durchfall und andere Darmprobleme verursachen. Daher kann es hilfreich sein, ein probiotisches Produkt mit diesem Stamm zu verwenden, wenn Sie an Durchfall leiden.

Wie schnell wirken Probiotika bei Durchfall?

Der Wirkungseintritt von Probiotika kann variieren. Im Idealfall sollten Probiotika morgens auf leeren Magen eingenommen werden, um die Anzahl der Bakterien zu maximieren, die im Darm ankommen. In diesem Fall erreichen sie innerhalb von ungefähr 30 Minuten den Darm, und die Kontaktzeit mit der potentiell schädlichen Magensäure bleibt kurz.

Welche Probiotika bei Reizdarm Durchfall?

Für Patienten mit Reizdarmsyndrom zeigen verschiedene Probiotika positive Effekte. Insbesondere Stämme von Bifidobakterien und Laktobazillen, E. coli, Enterococcus faecalis haben sich hier als nützlich erwiesen.

Ist probiotischer Joghurt gut bei Durchfall?

Viele Menschen glauben, dass der Konsum von probiotischem Joghurt bei Durchfall förderlich sein kann. Während einer akuten Durchfallerkrankung ist es jedoch oft besser, Milchprodukte zu vermeiden. Nachdem die Erkrankung abgeklungen ist, kann die regelmäßige Einnahme von Naturjoghurt oder probiotischem Joghurt jedoch dazu beitragen, den Aufbau einer gesunden Darmflora zu unterstützen.

Probiotika können eine effektive Maßnahme zur Linderung von Durchfall sein, doch es ist wichtig, sie richtig zu verwenden und sich bewusst zu sein, dass sie nicht alle Formen von Durchfall lindern können. Bei anhaltenden oder schweren Symptomen sollten Sie immer einen Arzt aufsuchen.

Zurück zum Blog

Haftungsausschluss: Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen sind nach bestem Wissen und Gewissen erstellt worden und dienen nur zu Informationszwecken. Sie sind kein Ersatz für eine professionelle medizinische Beratung, Diagnose oder Behandlung. Wenden Sie sich bei Fragen zu Ihrem Gesundheitszustand immer an Ihren Arzt oder einen anderen qualifizierten Gesundheitsdienstleister.