Warum sollte man CBD Öl nicht schlucken?

Aktualisiert:
warum-cbd-ol-nicht-schlucken

Wenn es um die Einnahme von CBD-Öl geht, gibt es viele Fragen. Eine davon lautet: "Warum sollte man CBD Öl nicht schlucken?" Hier erfahren Sie die wichtigsten Gründe und warum andere Einnahmemethoden möglicherweise effektiver sind.

Soll man CBD Tropfen schlucken?

Die gängigste Methode, CBD-Öl einzunehmen, ist die orale Einnahme durch Schlucken. Viele Anwender geben gerne ein paar Tropfen in die morgendliche Tasse Kaffee. Andere geben direkt ein paar Tropfen CBD-Öl unter die Zunge. Dort halten sie es 60 Sekunden lang und anschließend schlucken sie es oder spucken es aus. Letztere Methode ist effektiver, da die Mundschleimhaut den Wirkstoff schneller ins Blut leitet als die Magenschleimhaut.

Die Aufnahme von CBD-Öl durch Schlucken kann gut funktionieren, da es über den Verdauungstrakt in den Blutkreislauf gelangt. Allerdings kann dieser Prozess viel länger dauern und möglicherweise eine weniger effektive Absorption des CBDs bedeuten.

Warum schreiben manche Hersteller, dass man CBD nicht schlucken soll?

Hier kommt es natürlich in erster Linie auf das Produkt an. CBD Öle von Nordic Oil kann man problemlos schlucken.  Es handelt sich um ein rein natürliches und ungefährliches Produkt. Dies kann bei anderen Herstellern anders aussehen. Deshalb empfehlen wir, sich immer streng an die Herstellerangaben zu halten.

Es gibt jedoch noch einen anderen Grund, warum manche Hersteller vom Schlucken ihrer CBD Öle abraten: CBD Produzenten in bestimmten Ländern oder Rechtsgebieten könnten versuchen, sich durch diesen Disclaimer rechtlich abzusichern, da CBD Produkte aufgrund ihrer Verbindung zu Cannabis sehr strengen Regularien unterliegen.

Was passiert, wenn man zu viel CBD Öl schluckt?

Es ist wichtig, die empfohlene CBD-Dosierung einzuhalten, da eine Überdosierung negative Auswirkungen haben kann (siehe CBD Nebenwirkungen). CBD-Öl ist im Allgemeinen sicher und gut verträglich, aber es ist wichtig, die richtige Dosierung zu beachten.

Transport und Verarbeitung des CBDs kann sich verlangsamen und gewisse Reaktionen wie Müdigkeit, Mundtrockenheit, Durchfall, leichter Übelkeit und einem Schwindelgefühl auftreten können.

Es ist ratsam, die Dosierungsempfehlungen auf der Verpackung zu lesen und sich bei Fragen an einen Arzt oder Fachmann zu wenden.

Fazit: Die Schluckmethode ist eine der häufigsten Methoden zur Einnahme von CBD-Öl, aber es gibt auch andere Möglichkeiten. Die Einnahme über die Mundschleimhaut ermöglicht eine schnellere Absorption des CBDs und eine schnellere Wirkung. Es ist wichtig, die richtige Dosierung einzuhalten und bei Fragen einen Fachmann zu Rate zu ziehen.

Zurück zum Blog

10 Kommentare

Hallo Merlin, zu Konkurrenzprodukten können wir leider keine verbindlichen Auskünfte geben. Wir würden hier dazu raten, im Zweifel Rücksprache mit dem Hersteller bzw. der Drogerie zu halten, um hierzu eine Information zu erhalten.
Viele Grüße, Nordic Oil

Nordic Oil

Guten Tag!
Ich hätte da eine Frage. Heute habe ich mir in der Drogerie CBD Öl gekauft. Ich habe der Verkäuferin gesagt das ich das zum schlafen nehmen möchte. Jetzt habe ich ein Fläschchen DROGOVITA 20% Mundöl mit Chlorophyl gekauft, was ich erst Zuhause gesehen habe. Auf der Verpackung steht das es zur Pflege des Mundraums dient und ich es nacher wieder ausspucken sollte. Kann ich das jetzt ebenfalls zum Schlafen nehmen und hat das die gleiche Wirkung wenn ich es nicht schlucke oder kann ich dieses Öl trotzdem bedenkenlos schlucken? Liebe grüsse Merlin

Merlin

Hallo Gerd, unser 5% CBD-Öl für Tiere bieten wir nur für die äußerliche Anwendung an. Ein versehentliches Verschlucken wäre jedoch unbedenklich. Unsere 2,5% und 4% Öle mit Aroma bieten wir für Tiere für die innerliche Einnahme an. Viele Grüße, Nordic Oil

Nordic Oil

Hallo, wir haben CBD OIl Form Pets für unseren Hund,gekauft.Bei der Anwendung steht auf der Haut auftragen, nicht schlucken.Ist es schlimm, wenn der Hund das ableckt?Oder gibt es für innerliche Anwendung ein anderes OIL?

Gerd Oftring

Hallo Pascale, ja, man kann das Öl auch ins Müsli oder Joghurt mischen. Für eine beste Aufnahme empfehlen wir jedoch die sublinguale Aufnahme (unter der Zunge). Wir haben viele Kunden, die unser Öl (besonders das Öl mit Kurkumin) bei Arthroseschmerzen verwenden und von guten Erfolgen berichten.

Nordic Oil

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.