Was ist Vollspektrum CBD Öl?

Was ist Vollspektrum CBD Öl?

CBD ist ein Extrakt aus Hanf, der in vielen Formen erhältlich ist. Es wird häufig als Nahrungsergänzungsmittel eingenommen. Die Einnahme von CBD Öl hat auch viele andere Vorteile, wie zum Beispiel:

  • Ausgeglichenheit und innere Ruhe
  • Bewusste Entschleunigung
  • Regeneration & Erholung
  • Wellness für Körper und Geist

Was ist ein Vollspektrum CBD Öl?

Ein Vollspektrum CBD Öl ist eine besondere Form von CBD Öl, welches alle natürlichen Inhaltsstoffe des Hanfblütenextrakts vereint. Dies bedeutet, dass das Öl alle Terpene, Flavonoide, Cannabinoide sowie andere natürliche Inhaltsstoffe enthält. Diese wirken zusammen, um den Effekt der Cannabinoide zu vervollständigen. Dies ist als Entourage-Effekt bekannt.

Das Vollspektrum CBD Öl ist damit besonders wirksam und hat eine höhere Bioverfügbarkeit als herkömmliche CBD Öle.

Lesen Sie hier mehr über CBD Öl.

Was ist der Entourage Effekt?

Der Entourage Effekt ist ein Begriff, der aus der Botanik stammt und beschreibt, wie verschiedene Inhaltsstoffe in einer Pflanze zusammenarbeiten, um die Wirkung zu optimieren. Bei Cannabis bezeichnet er den Effekt, bei dem alle Cannabinoide und Terpene gemeinsam ihre volle Wirkung entfalten. Der Entourage Effekt gilt als besonders wirksam und soll somit die besten therapeutischen Ergebnisse erzielen.

Was sind Terpene?

Terpene sind natürliche Verbindungen, die in Pflanzen vorkommen. Sie haben eine Vielzahl von Funktionen, darunter das Schutz vor Insekten und Pilzen, das Anlocken von Bestäubern und die Steuerung des Wachstums. Terpene können auch Geschmack und Geruch von Pflanzen beeinflussen.

Lesen Sie hier mehr über Terpene.

Vorteile von Vollspektrum CBD Öl

  • Enthält alle natürlichen Inhaltsstoffe des Hanfextrakts
  • Höhere Bioverfügbarkeit als herkömmliche CBD Öle
  • Wirksamer als herkömmliche CBD Öle
  • Besonders gut geeignet für die Behandlung von chronischen Schmerzen und anderen Erkrankungen

Was versteht man unter Bioverfügbarkeit?

Bioverfügbarkeit bedeutet, dass der Körper die Inhaltsstoffe eines Mittels aufnehmen und verwerten kann. Einige Medikamente oder Nahrungsergänzungsmittel entsprechen diesem Anspruch nicht. Sie sind nicht bioverfügbar. Vollspektrum CBD Öl ist sehr bioverfügbar, weil es sehr gut vom Körper aufgenommen und verstoffwechselt wird. Die Bioverfügbarkeit von Vollspektrum CBD Öl ist im Allgemeinen höher als die von anderen CBD Produkten.

Wann sollte man Vollspektrum CBD Öl nicht verwenden?

Es ist erwiesen, dass der Konsum von CBD eine Wirkung auf den Körper hat. Im Allgemeinen gilt es für die meisten Menschen als sicher und sollte keine Probleme verursachen. Es können jedoch Nebenwirkungen wie Schläfrigkeit auftreten, die alltägliche Aufgaben erschweren – aber das gilt nur unter bestimmten Umständen, also lassen Sie sich davon nicht entmutigen!

Wie wird Vollspektrum CBD Öl hergestellt?

Es gibt eine Vielzahl von Methoden zur Extraktion der Cannabinoide aus Hanf. In der folgenden Übersicht werden die traditionellen Verfahren erläutert:

1. Extraktion mit Lösungsmittel

2. CO2-Extraktion

3. Ethanol-Extraktion

Für die CBD Öle von Nordic Oil verwenden wir ein CO2-basiertes Extraktionsverfahren.

Wie wirkt ein Vollspektrum CBD Öl?

Das CBD Öl entfaltet seine Effekte über unser Endocannabinoid-System. Das Endocannabinoid-System ist ein komplexes System, das bei allen Menschen zu finden ist.

Es hat zwei Hauptfunktionen: die Regulierung von Vergnügen, Energie und Wohlbefinden sowie die Wiederherstellung des körperlichen Gleichgewichts bei Menschen, die durch einen ungesunden Lebensstil oder eine ungesunde Ernährung aus dem Gleichgewicht geraten sind.

Was genau enthält ein Vollspektrum CBD Öl?

In einem Vollspektrum CBD Öl ist das Cannabidiol (CBD) in seiner natürlichen Form enthalten. Die anderen Cannabinoide und Terpene sind ebenfalls in der Ölmischung enthalten. Dadurch erhält das Öl seine volle Wirkung.

In den meisten Fällen enthält CBD-Vollspektrum-Öl CBDa, CBG, CBN sowie andere Cannabinoide.

Enthält Vollspektrum CBD Öl THC?

Ja, wie der Name schon sagt, enthält ein Vollspektrum CBD Öl etwas THC (tetrahydrocannadinol). Diese Menge ist jedoch sehr gering und liegt im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen. Nur weil ein CBD Öl mit vollem Spektrum THC enthält, bedeutet das nicht, dass es psychoaktive Wirkungen hat.

Was ist beim Kauf von Vollspektrum CBD Öl zu beachten?

Beim Kauf von Vollspektrum CBD Öl sollte man darauf achten, dass es höchsten Qualitätsstandards entspricht. Nur so kann man sichergehen, dass man ein Produkt erhält, welches die volle Wirkung des CBDs entfalten kann.

Sie müssen sich vergewissern, dass ein CBD-Vollspektrum-Öl tatsächlich das gesamte Spektrum an Cannabinoiden enthält. Achten Sie daher auf Zertifikate, aus denen hervorgeht, was genau in dem Öl enthalten ist.

Wann ist Vollspektrum Öl sinnvoll?

Vollspektrum Öle bieten, was unter der kompletten “CBD-Erfahrung” verstanden wird. Durch die vielen enthaltenen Bestandteile wirkt das Öl stärker. Außerdem kann das Cannabidiol besser vom Körper aufgenommen werden.

Die weiteren Cannabinoide, vor allem CBDa und CBG, sollen ebenfalls positive Effekte auf unseren Körper haben.

Vollspektrum Öle enthalten kleine Mengen THC, allerdings sind diese zu gering, um eine psychoaktive Wirkung zu haben.

Zusammenfassend: Vollspektrum Öle sind die wirksamsten Cannabidiol Produkte und daher generell empfehlenswert.

Was ist ein CBD Isolat?

Ein CBD Isolat ist die reinste Form von Cannabidiol. Es enthält nur den einen Wirkstoff, keine weiteren Cannabinoide oder sonstigen Bestandteile der Hanfpflanze. Der Herstellungsprozess ist bedeutend aufwendiger als beim Vollspektrum Öl. Dadurch ist das Produkt oft teurer.

Das bekannteste Isolat sind CBD Kristalle. Sie enthalten beinahe 100% des Wirkstoffs und sind äußerst kraftvoll. Manche Hersteller führen den Kristallen nach der Extraktion wieder Terpene zu, um den Effekt zu verstärken. Meist handelt es sich aber um reines Cannabidiol.

Die Anwendungsmöglichkeiten für Isolate sind vielfältig. Sie können aber ebenso gut inhaliert oder sogar pur eingenommen werden.

Wirkungen und Nebenwirkungen von CBD Isolaten

Der Hauptwirkstoff in Isolaten ist Cannabidiol. Demnach besitzen sie ebenfalls die Wirkungen und Nebenwirkungen, die ein Vollspektrum Öl oder jedes andere CBD Produkt hervorruft.

Es gibt jedoch Besonderheiten. CBD Isolate sind hochkonzentriert. Bei Überdosierung des Produkts kann es zu einem hormetischen Effekt kommen. Das bedeutet, dass die Wirkung umgekehrt wird. Anstelle der Linderung von Schmerzen kann es dann zu einer Verstärkung kommen.

Des Weiteren wirkt ein Isolat ohne die natürlicherweise mit ihm vorkommenden Bestandteile anders. Es wirkt sich auf einige in der Leber vorkommenden Enzyme aus, die für den Abbau von Medikamenten zuständig sind. Dadurch wird ihre Wirkung verstärkt.

Wann ist CBD Isolat sinnvoll?

CBD Isolate besitzen nicht die Vorteile, die ein Zusammenspiel der verschiedenen Cannabis-Bestandteile hervorruft. Dennoch gibt es auch Situationen, in denen ein Isolat die richtige Wahl ist.

Es ist frei von THC und für die Personen geeignet, die diese Substanz nicht einnehmen wollen/dürfen.

Auch bei Isolaten gibt es einige Faktoren zu beachten:

  • Die Wirkung ist zwar ausgeprägt, da das Produkt beinahe 100% CBD enthält. Doch das Zusammenspiel der verschiedenen Cannabinoide und Terpene findet nicht statt. Dadurch wirkt ein Isolat anders.
  • Die Cannabinoide und Terpene, die neben Cannabidiol in der Pflanze enthalten sind, haben ihre eigenen positiven Effekte auf den Körper.

Vor- und Nachteile: Vollspektrum Öl und Isolat im Vergleich

Beide Produkte können die positiven Effekte von Cannabidiol erzielen und besitzen ihre spezifischen Vor- und Nachteile. Diese gründen sich vor allem in ihren Wirkstoffen. Vollspektrum Öl enthält alle Cannabinoide und weitere Bestandteile der Hanfpflanze.

Isolat Enthält nur CBD. Dadurch entfällt ein wichtiger Aspekt, den die Wissenschaft als Entourage Effekt kennt. Dieser Begriff aus der Cannabisforschung beschreibt, dass Cannabinoide, Terpene und Flavonoide sich im Zusammenspiel gegenseitig verstärken. So entsteht ein synergistisches Phänomen, das CBD und die anderen Bestandteile des Vollspektrum Öls stärker macht, als sie es alleine wären. Außerdem erhöht sich dadurch die Bioverfügbarkeit der Wirkstoffe. Vollspektrum Öl macht sich diesen Vorteil zu eigen, bei Isolat entfällt er.

Nachfolgend listen wir alle Unterschiede der Produkte für einen besseren Überblick in einer Tabelle auf.

Produkt Vorteile ✅ Nachteile ❗
Vollspektrum Öl höhere Bioverfügbarkeit zusätzlicher Gesundheitsnutzen durch Terpene, Flavonoide geringere Kosten diverse Konzentrationen zur Auswahl geeignet für Personen, die die “volle Hanferfahrung” genießen wollen kann auf viele Weisen eingenommen werden Enthält (sehr wenig) THC
Isolat frei von THC, geeignet für  Personen, die Drogentests machen müssen Entourage Effekt und die damit verbundenen Vorteile entfallen kann bei hoher Dosierung negative Effekte hervorrufen durch Fehlen der anderen Hanfbestandteile werden Enzyme in der Leber stärker beeinflusst ist teurer

Fazit

Vollspektrum CBD Öl ist eine leistungsstarke Form von CBD Öl, die alle Vorteile des Hanfextrakts aufweist. Es ist besonders wirksam und hat eine höhere Bioverfügbarkeit als herkömmliche CBD Öle. Wir alle wollen uns besser fühlen, jetzt und in Zukunft. Das Vollspektrum CBD Öl bietet eine großartige Möglichkeit, genau das mit seiner natürlichen Heilkraft zu tun! Nordic Oil CBD Öl enthält nur reine Elemente mit umweltfreundlichem Hanf, die Ihnen helfen werden, in allen Lebenslagen Ruhe zu bewahren, ob psychischer Stress oder körperliche Schmerzen.

Wenn Sie auf der Suche nach einem ganz natürlichen Weg zur Verbesserung Ihrer Gesundheit sind, könnte Vollspektrum CBD Öl die richtige Wahl für Sie sein.

Zurück zum Blog
Vorheriger Beitrag

Nächster Beitrag

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.